Mehrfach

Ich arbeite gerne mit Schablonen. Dabei entstehen Objekte mit sich wiederholendenden Formen oder Gefässe mit mehreren Unterteilungen. Darum heisst das Arbeitsthema für mich ‚Mehrfach‘.

Bei dieser Technik, die von Charlotte Sehmisch entwickelt wurde, werden Schablonen mit Wolle umhüllt und auf verschiedene Arten miteinander in Verbindung gebracht. So können sich Werke in ganz unterschiedliche Richtungen entwickeln. Sie werden mehr oder weniger dreidimensional und manche werden beweglich

Aus dem Meer 2015
Die kleinen Objekte (Bilder von 2 bis 13) erinnern mich an seltsame Lebewesen aus dem Wasser von den Wellen ans Ufer gespült.

Mehrfachgefässe, Tasche, Beutel, Objekte 2016
Bilder von 14 bis 22

Schmuck – Objekte 2014 – 2019
Bilder von 23 bis 31

Stille 2017
Bild 32 „Detail Stille“ mehr über diese Arbeit unter „Stille“